Vernetzung regional und überregional

Das Südbayerische Seminar für Waldorfpädagogik und Erwachsenenbildung ist vom Bund der Freien Waldorfschulen und von der Vereinigung der Waldorfkindergärten anerkannt.

Im Bund der Freien Waldorfschulen haben sich alle Rudolf-Steiner- und Waldorfschulen in Deutschland zusammengeschlossen, in der Vereinigung der Waldorfkindergärten - alle Rudolf-Steiner- und Waldorfkindergärten.

Aus- und Weiterbildungseinrichtungen sind in die Arbeitszusammenschlüsse integriert und sind Mitglied von Satzungsorganen. So arbeitet das Südbayerische Seminar in den Bereichen der Lehrer- und Erzieherausbildung auf Länder- und Bundesebenen mit allen waldorfpädagogischen Lehrer- und Erzieherausbildungen zusammen.

Beide Zusammenschlüsse sind föderative Vereinigungen, die die Autonomie der einzelnen Waldorfschulen und Waldorfkindergärten nicht antasten, wohl aber gemeinsame Aufgaben und Interessen wahrnehmen. Auf Länderebene arbeiten waldorfpädagogische Einrichtungen und Institutionen in Landesarbeitsgemeinschaften eng zusammen.

Darüber hinaus beteiligen wir uns in aktuellen öffentlichen Diskussionen an zukunftsweisenden Themen zu Bildung und Pädagogik. Weiterführende Informationen bieten Ihnen folgende Links:


Wesentliche Merkmale der Waldorfpädagogik (PDF)


Bund der Freien Waldorfschulen


Landesarbeitsgemeinschaft der bayerischen Waldorfschulen


Leitbild der deutschen Waldorfschulen (PDF)

 

Vereinigung der Waldorfkindergärten

 

Präambel zu der Satzung und den Arbeitsweisen der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V. (PDF)



Da wir im Rahmen unserer Impulsausbildung wenig Raum für fachliche Vertiefung haben, nutzen wir intensiv als Ergänzung die Weiterbildungsangebote anderer waldorfpädagogischer Bildungseinrichtungen.


Erzieherausbildung in Deutschland


Lehrerausbildung in Deutschland


Pädagogisches Lehrerseminar der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg


Eurythmieausbildung Nürnberg


Liste aller Waldorfschulen und Lehrerseminare weltweit